Lärm ist standortschädigend

Strassenlärm wirft Fragen auf; Stadtparlment Gossau

„Eine Lärmschutzverordnung aus dem Jahre 1986 verpflichte Bund, Kantone und Gemeinden, Lärmsanierungen auf den Strassen vorzunehmen.“

„Ab April könnten Hauseigentümer den durch Lärm verursachten Minderwert ihrer Liegenschaften einklagen.“

Die Situation in der Stadt St. Gallen

Lärm um Mobilitätsinitiative, #kurzverbloggt

Sind in der Stadt St. Gallen nicht auch Wertminderungsklagen zu erwarten?

Wird der HEV St. Gallen als Vertreter von Hauseigentümern die Liegenschaftsbesitzer bei Schadenersatzklagen gegen Stadt und Kanton unterstützen?

SRF Puls: Krankmacher Strassenlärm, Verordnung ohne Wirkung

SRF Tagesschau: Klagepool Lärmschutz

Lärmliga Schweiz

Advertisements

Über gallenblog

gallenblog@gmail.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s