Monatsarchiv: Juni 2017

Steuern fürs Image

In zwei Monate ist das Pilotprojekt zu Ende. Wird das nun wieder mit dem gleichen Steueraufwand wieder zurückgebaut? Wird das auch an alle Medien genauso euphorisch mitgeteilt wie die Teilnahme am Projekt? Gibt es irgendwelche Schlüsse aus diesem Projekt für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Sozialistische Landgemeinden

„Dafür sei die Badi da: Alle Einwohner erhielten schliesslich ein kostenloses Jahresabonnement für die Horner Badi.“ http://www.badi-info.ch/tg/horn-seebad.html Eintrittspreise S’saison 2017: Einwohner von Horn: gratis mit Einwohnerausweis Eintrittspreise für Nichteinwohner von Horn: Einmaliger Eintritt: Erwachsene Fr. 4.-, Kinder Fr. 1.- Saison-Dauerkarte: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Franz-Zwang ein Nazi-Flop

Moutier hats wieder mal der ganzen Schweiz gezeigt, wie gut wir miteinander auskommen, wie die förderalstische Gemeindeautonomie die Integration in der Schweiz fördert. Leute, die seit Geburt nichts anderes kennen als Zweisprachigkeit, Clash of Cultures direkt vor der Haustüre, sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Bünzlistadt

https://kurzverbloggt.ch/zukunft-oev-st-gallen/ Die Leute haben längst durch ihr Verhalten abgestimmt. Sie wollen mehr Strassen und weniger öV. Der massive Ausbau der Stadtbusse durch Ex-Stadtrat Brunner hat nichts gebracht. Übung abbrechen. Veloverkehr auf Hauptachsen oder Slalom in Quartierstrassen zwingen, um den MIV … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Intransparente Fladenvereinbarung

Ich habe bis jetzt genug recherchiert. Über die Vereinbarung der Stadt mit der katholischen Sekundarschule Flade ist nichts zu finden. Höchstens eine „Pressemitteilung“. Was sind die Gründe, warum man das vor den Bürgern geheimhalten muss? Für was gibt es ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Dichtestress im Quartierpärkli

Bei uns im Quartier wird bereits 5.-Klässlern in der Schule durch Verkehrsinstruktoren und Quartierpolizist eingeimpft, dass der Aufenthalt auf Spielplätzen für sie ab jetzt verboten ist. Scheinbar verhält es sich bei Erwachsenen anders, selbst wenn nicht in Begleitung von Kindern. Kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen