Schneemarkt – #kurzverbloggt

Wird wirklich Zeit, dass wir am Marktplatz etwas unternehmen. Bei der Witterung wie heute, ist der Markt, so wie er sich präsentiert, weder einladend, noch ein angenehmer Arbeitsplatz. Mit ein Grun…

Quelle: Schneemarkt – #kurzverbloggt

Wegen ein paar Wochen schlechter Witterung ein Riesengeschrei. Das halten sie in vielen deutschen Innenstädten auch problemlos aus.
Der Marktplatz muss frei sein, vor allem endlich von Parkplätzen (kurzzeitig für Be- und Entladung reicht), damit man in der Nutzung des Marktplatzes möglichst flexibel bleibt.
Lieber alltägliche Anlässe auf dem Marktplatz, auch wenns nur ein Bettler mit dem Diabolo ist, statt alles für Partikularinteressen zu verstellen.
Und auf der Nordseite der Altstadt gäbe es auch noch sehr viel Platz für den öV. Da war ja auch mal das Tram.
aufzeichnen

Selbst die WISG kommt mit unbezahlbaren Luftschlössern, um etwas am Leben zu erhalten, das trotz viele Millionen teuren Bodenverschönerungen der letzten Jahre (Fit13+ und Futura lassen grüssen) trotzdem wegen jahrzehntelanger verweigerter Siedlungspolitik im Niedergang ist.

Wenns um die Bauwirtschaft geht, fühlt sich bald jeder als Lobbyist?

Wir brauchen einen tieferen Steuerfuss, um attraktiver zu werden. Um das selbst generiert Steuersubstrat am eigenen Ort zu halten. Keine Prunkbauten, die kaum genutzt werden.

Advertisements

Über gallenblog

gallenblog@gmail.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Schneemarkt – #kurzverbloggt

  1. Darf ich festhalten, das ich weder Verbindungen zum innerstädtischen Gewerbe, zur Baulobby noch anderen Interessengruppen habe? Ich schalte übrigens auch keine Werbung für Liegenschaftsbesitzer (Schützengarten)am Marktplatz auf meinem Blog. Da profitierst (lobbyierst) du bedeutend mehr als ich 😉

    Gefällt mir

  2. gallenblog schreibt:

    Werbung entfernen ist kostenpflichtig.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s