öV für Junge günstiger machen – St.Galler Tagblatt Online

Quelle: öV für Junge günstiger machen – St.Galler Tagblatt Online

Warum gerade Abos günstiger werden sollen?
Wer ein Abo hat bewegt sich keinen Meter mehr zu viel zu Fuss oder nimmt mal das Velo.

Dabei reden alle von den vielen übergewichtigen Kindern, besonders der untersten Einkommensstufen.

Ob diese Ünterstützung bei diesen jemals ankommt?

Wenn schon vergünstigte Mehrfahrtenkarten.

Eigentlich bin ich dafür, dass sämtliche Subventionen, Steuerabzüge etc. für Kinder gestrichen werden.
Mit dem Mehrgeld könnte ein bedingungsloses Einkommen für Kinder resp. eine existenzsichernde Kinderzulage ausbezahlt werden.

In der reichen Schweiz sollten Kinder kein Grund für Armut sein.
Kinder müssen raus aus der Sozialhilfestatistik.

Dann gehen die Eltern nicht mehr für die „Familienernährung“ arbeiten, sondern nur noch für sich selbst. Was auch zu mehr Gleichberechtigung in Partnerschaften führt.

Advertisements

Über gallenblog

gallenblog@gmail.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s