Monatsarchiv: Mai 2016

Bürokratie dank „Spar“-Politik

Da vernimmt man von Bezügern von Krankenkassen-Prämienverbilligung, also von Leuten, die wirklich nicht auf Rosen gebettet sind, dass sie plötzlich eine Rückforderungsrechnung von Jahre zurückliegenden Verfügungen erhalten. Ob zu recht oder zu unrecht sei mal dahingestellt. Viel mehr stösst sauer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Der Kanton setzt sich durch – St.Galler Tagblatt Online

Quelle: Der Kanton setzt sich durch – St.Galler Tagblatt Online (z.Z. nur für Abonnenten) Wieder mal ein Armutszeugnis wie der Kanton hier Prioritäten setzt. Mit welcher Masslosigkeit er sich hier in gemeindeeigene Verantwortungen einmischt und das Subsidiaritätsprinzip und damit die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Nichtspieler Maul halten

Mobilitätskonzept: HEV warnt vor Folgeschäden Was interessiert das den Hauseigentümerverband? Der Blasmusikverband gibt ja auch keine Parole ab. Der Verwaltungsrat/Vorstand des HEV Stadt St. Gallen und Kanton besteht ja hauptsächlich aus einem who is who bürgerlicher Kantons- und Nationalräte: HEV … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

öV für Junge günstiger machen – St.Galler Tagblatt Online

Quelle: öV für Junge günstiger machen – St.Galler Tagblatt Online Warum gerade Abos günstiger werden sollen? Wer ein Abo hat bewegt sich keinen Meter mehr zu viel zu Fuss oder nimmt mal das Velo. Dabei reden alle von den vielen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Steuereinahmen für faule Gemeinden

So erhöhen Agglo-Gemeinden ihre Steuereinnahmen resp. senken den Steuerfuss ohne einen Arbeitsplatz zu schaffen. Und in der Stadt St. Gallen geht für die Mehrheit ihre Erreichbarkeit über alles. Und wir sind noch bereit mit Milliarden unser Stadtgebiet zupflastern zu lassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Rechsteiners Expo-Plädoyer – Saiten Ostschweizer Kulturmagazin

Quelle: Rechsteiners Expo-Plädoyer – Saiten Ostschweizer Kulturmagazin   Tönt ja alles herrlich gut aber dämlich begrenzt. Trotzdem wird die die Ostschweizer Eigenbrötlerei mit Milliardeninvestitionen nicht totzukriegen sein. Dafür bedient man sich sogar weiterhin dem ortsfernem Füllhorn Bund statt Eigenverantwortung zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen