Stadt kein urbanes Gebiet?

http://www.sg.ch/news/1/2016/01/das-begabungspotential-ausschoepfen.html

Was an Mörschwil, Gaiserwald, Eggersriet und Andwil urban sein soll, weiss ich nicht.
Oder ist urban, dass diese zwar den Wohnort auf dem Land haben, aber hauptsächlich in der Stadt leben?
Vor allem werden die Zahlen der wirklich urbanen Stadt St. Gallen einfach unterschlagen.
Als wäre diese nicht der Tiefpunkt aller öffentlichen Schulen der ganzen Schweiz.

Oder liegts am Bildungsniveau der Eltern?
Dass diese ihren Kindern Privatschulen, Nachhilfeunterricht etc. finanzieren können?
Oder einfach nur daran, dass dort ein Einkommen für die ganze Familie genügt, sodass der andere Elternteil Zeit hat, die Hausaufgaben zu kontrollieren, bei der Prüfungsvorbereitung zu unterstützen, die ganze Bildung der Kinder zu planen.
Wann merkt man endlich, dass durch die immense unentgeldliche Freiwilligenarbeit der Eltern heutzutage Schule nicht mehr funktionieren würde?

Wäre es da nicht besser, die Elternbildung und -zusammenarbeit mit der Schule massiv auszubauen?
Insbesondere bei den tiefsten Einkommen.

Lieber investiert man 5-stellige Summen pro Kind in Krippen und Tagesschulen, kürzt dafür die Unterstützung bei Schulzahnarzt, Frühförderung, Krankenkassenprämienverbilligung, Kinderzulagen etc.
Man produziert einfach noch mehr Working Poors oder sozialhilfeanhängige Kinder.

Maturitätsquote

Der Erziehungsrat finanziert dafür eine Arbeitsgruppe, obwohl dies für jeden Interessierten offensichtlich ist.

Man kann es drehen und wenden wie man will. Man kommt um individuelle Förderung aller Kinder nicht herum.
Ist massiv billiger und vor allem nachhaltiger.
Oder muss man sich um dadurch wegfallende Arbeitsplätze im Erziehungsdepartement sorgen?
Wenn man nicht persönlich auf jedes Kind eingehen kann, dann reicht auch ein Youtube-Video.

Advertisements

Über gallenblog

gallenblog@gmail.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s