Kanton schafft Stau

Der Kanton will an der Rorschacherstrasse im Neudorf ein Gebäude für das Kantonsspital erstellen.
Die Nutzung scheint mir bis jetzt noch völlig offen.
Eines ist sicher: es wird eine Tiefgarage mit 3 Geschossen erstellt.

170 Parkplätze für Kantonsangestellte sollen entstehen.
Vielleicht nicht so viele Zu- und Wegfahrten im Verlaufe eines Tages.
Aber sicherlich genau dann, wenn die Strasseninfrastuktur sonst schon überlastet ist.

So schafft der Kanton selbst die Nachfrage nach Strassenfläche.
Effiziente Nutzung der vorhanden Infrasturkur ist kein Thema in der Regierung noch in Parlamenten, zumindest wenn es sich um Verkehrsinfrastruktur handelt.

Dann staut sich der Verkehr dann nicht auf der bald 6-spurigen Autobahn sondern am Verkehrsknoten Neudorf.

Dabei ist diese eine der grössten öV-Drehscheiben der Ostschweiz.

Nebst dem bereits heute allabendlichen Stau an dieser Kreuzung auf der Lukasstrasse.
Selbst Velofahrer stehen da wegen fehlendem Streifen (wie gnädig) ständig lange im Stau, 2m hinter rauchenden Auspüffen.
Kaum einer stellt den Motor ab, auch wenn von weither das Umschalten der Lichsignalanlage erkennbar wäre.

Dann soll ich LED-Lampen montieren, Abfall trennen, regionale Produkte konsumieren etc.
Lachhaft bei dieser immensen Verschwendung.

Der Entfremdung und Anonymisierung durch Auswärtige im Quartier wird durch solche nicht nachhaltigen Fehlplanung noch mehr Vorschub geleistet.

Hauptsache die Bauindustrie ist beschäftigt.

Dass das Neudorf so jemals zu einem Quartiertreffpunkt aufgewertet wird, kann man vergessen. Es wird für Jahrzehnte zum Verkehrsknotenpunkt degradiert.
Ab bitte dann nicht aufregen über mangelnde Deutschkenntnisse von Kindergartenkindern.

Advertisements

Über gallenblog

gallenblog@gmail.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s