Städtisches Deponieren für die ganze Agglo

Bildschirmfoto - 17.11.2015 - 20:06:02

Es ist wohl kaum die Bautätigkeit in der Stadt, die das schnelle Füllen der Deponie Tüfentobel verursacht hat.
Sondern die zersiedelnde Bautätigkeit der Agglogemeinden.
Wir wollen gemäss Stadtrat ja auch die Stadtautobahn ausbauen, weil das zukünftige Bevölkerungswachstum nicht in der Stadt nahe bei Arbeitsplätzen und anderer Infrastruktur stattfindet sondern weiterhin auf der grünen Wiese in Steuerfluchtgemeinden.

Für diese Fremdverusachung müssen wir nun noch 1,5 Millionen abdrücken

Dafür müssen wir Hauptsteuersubstratgenerierer der Ostschweiz auch noch eine Deponie auf Rorschacher Gemeindegebiet betreiben?

Auch unser Steinachtobel soll gemäss Kt. Baudepartement für den Egoismus der umliegenden Microgemeinden herhalten.

Advertisements

Über gallenblog

gallenblog@gmail.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s