Ergebnisse Umfrage Haltestellen an Rehetobelstrasse

Ergebnisse Umfrage Haltestellen an Rehetobelstrasse.

Optimierungsbedarf?

Hier gehts einzig und allein darum, dass Appenzeller möglichst hindernisfrei durch das Wohnquartier Tablat zum Autobahnanschluss rasen können.

Missachtung der Anhalteregeln vor Fussgängerstreifen oder Tempoüberschreitungen werden nie geahndet, da Polizei inexistent.

Drei Haltestellen auf 400m zur Förderung der Bewegungsarmut und zum blockieren von Velofahrern?

Advertisements

Über gallenblog

gallenblog@gmail.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s