Respektloser Stadtrat

Bis auf weiteres Gratisparkieren möglich

Für den Stadtrat ist gemäss obigem Artikel der Marktplatz nach den Ladenöffnungszeiten, also wenn das Gewerbe nicht mehr darauf „angewiesen“ ist, nicht mehr wert als ein Gratisparkplatz.

Da fragt sich Ottonormalbürger, warum denn soviel Zeit und Geld in eine Umgestaltung investiert werden soll.

Da stellt der Stadtrat einen altgedienten und breit abgestützten Volksvertreter offensichtlich als Lügner dar, dessen Aussage weniger zu trauen ist als Rückmeldung von einem x-beliebigen Bürger.

Von schweizerischer Konsensualität und Konkordanz, einer Gesellschaftsordung wo sich möglichst alle wohl fühlen sollen und nicht nur die Mehrheit, ist beim jetzigem Stadtrat nichts zu merken.

Da kann man die Verantwortung auch ins zentralistische EU-Brüssel delegieren.

Besser als in Putins Russland oder in Erdogans Türkei ist es unter dieser Stadtregierung nicht.

Advertisements

Über gallenblog

gallenblog@gmail.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s