Aggloprogramm nur für die Bauwirtschaft?

140 Millionen für Verkehrsprojekte

Der Stau gemäss obigem Bild wurde nicht durch Verkehrsüberlastung verursacht sondern wie meist auf der Stadtautobahn wegen eines Unfalls im Tunnel (ein Arbeitskollege hat sich auf dem Bild erkannt).

Ein 3-spuriger Tunnel erhöht die Unfallgefahr massiv und führt daher zu noch mehr Staus.
Das kann jeder Verkehrsexperte bestätigen.

Hauptsache die Bauwirtschaft mit ihren vielen schlechtqualifizierten ausländischen Saisonarbeitern brummt.

Und weil sich die Autofahrer vermehrt als Milchkühe vorkommen, baut man ihnen halt irgendein sinnloses Zückerli.

Aber eine CO2-Abgabe auf Betriebsstoffe kann man den Autofahrerr nicht zumuten.
Manch einer der unter dem kantonalen Sparprogramm mit u.a. massiv tieferen Prämienverbilligungen ächzt, wäre auf solche Umweltabgaben zu Gunsten aller Bürger angewiesen.
Aber diese versanden wieder in der Bauindustrie. Halt diesmal als sogenannte Energieeffizienzförderung.
Wenn wir alle in unserer Familie den Winter durch mit Wollpullis in der Wohnung herumlaufen, dann zahlen wir trotzdem gleichviel Heizkosten wie der Nachbar, den man auch bei Minustemperaturen immer nur im T-Shirt in seiner Wohnung sieht.

Selbst der Nutzen der millionenteuren Investition ins Verkehrsüberwachungssystem der Stadtautobahn wird nicht abgewartet. Es werden einfach hunderte Millionen in den Ausbau der Stadtautobahn nachgeschossen.
Finanziert durch Streichung von öV-Kinderbilletten?
Autobahnüberwachung

Sparen für wen? Um anderorts das Geld noch massiver zu verprassen?

Advertisements

Über gallenblog

gallenblog@gmail.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s