Monatsarchiv: Februar 2014

Stadt am Rande des Bankrotts?

Neuenburg schreibt wegen Ausfinanzierung ihrer Pensionskasse ein Defizit von 230 Millionen Franken: Neuenburg schreibt 230-Millionen-Defizit Wie gedenkt Stadt St. Gallen die Unterdeckung ihrer PK zu finanzieren falls innerhalb der noch verbleibenden zwei Jahre die Deckung nicht auf 100% steigt? Oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Geiz ist geil bei der Stadtverwaltung?

Bei Cablecom habe ich in der Anschlussgebühr 60 TV-Sender und einen Internetanschluss. Bei der Stromanschlussgebühr der SGSW hat man nicht mal ein paar kW gratis oder minimalen Zugang zu Glasfaser. 50% unserer Familienkehrrichtentsorgungskosten ist Grundbebühr. Kriegen wir dafür wie zB … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Darf man das?

Darf man sich als St. Galler mehr freuen, wenn ein Vorarlberger an der Olympiade eine Goldmedaille gewinnt, als bei einem Welschen?

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Ja keine einfachen Lösungen

http://www.tagblatt.ch/ostschweiz/stgallen/stadtstgallen/tb-ag/Gefaehrliche-Ausfahrt-entschaerfen;art197,3697882 Mit einer Schwelle an der Ausfahrt, die Autofahrer zwingt Schritttempo zu fahren, könnte einfach und kostengünstig Gefahrenherde entschärft werden. Wahrscheinlich gibt es aber auch dafür keine Gesetzesartikel. Das Gesetz scheint über dem gesunden Menschenverstand zu stehen. Ja sogar über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Überfremdung durch Auswärtige

Überfremdung ist für mich, wenn ich in den Quartiermigros einkaufen gehe und niemanden kenne, weil alles voll mit Mörschwiler, Eggersrieter, Untereggern etc. ist. Oder wenns am Fasnachtsumzug in der Innenstadt 23 Guggen hat, in Mörschwil 8 und der Fasnachtsumzug in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen