Liegt das Neudorf am Meer?

Leuchtturm im Neudorf?

Leuchtturm im Neudorf?

Wo hat sich der Quartierverein St. Fiden-Neudorf jemals für die Anliegen der Quartierbevölkerung stark gemacht?
Hat er sich jemals für die Anliegen in seinem Quartier interessiert?
Anliegen für Tempo 30 im Quartier, sicherere Schulwege auch auf der Schönbühlstrasse, mehr Polizeipräsenz, attraktive Treffpunkte usw. usf. werden vom QVSFN mit Sprüchen als nicht zuständig abgewiesen.
Dafür fehlt ihm auch schlicht die politische Legitimität.
Es braucht eine Vertretung der Quartiere im Stadtparlament. Schliesslich gilt bei uns immer noch der Föderalismus.

Wichtiger ist ihm genug Werbung im Tablättli, damit das nächste Quartiervereinsfressen finanziert ist. Siehe www.qvsfn.ch/

Brauchen wir im Neudorf noch mehr Auswärtige?
Wir werden durch den ortsfremden Agglomerationsverkehr aus Richtung Wittenbach zur Autobahn, aus Mörschwil, aus Eggersriet und Untereggen, aus dem Ausserrhodischen nicht schon genug mit Lärm, Abgasen und Gefahren zugemüllt, sodass an Quartierleben kaum mehr zu denken ist, vor allem für Kinder?

Was wir brauchen ist ein Platz zur Integration der Bevölkerung (aber siehe Neudorfplatz).
Ein Naturmuseum fördert jedoch nur die Anonymität im Quartier. Oder haben Quartierbewohner freien Eintritt, oder zumindest Kinder, deren Bildung uns ja so „am Herzen liegt“?

Quartierbelebung ist scheinbar für den Quartierverantwortlichen, wenn man den höchsten Kirchenturm (Leuchtturm) der Umgebung hat.

Der Filz aus Stadtverwaltung, Vereinen und FDP-Monopolzeitung bestimmen in unserer Stadt.
Und wenn die Stadtbevölkerung mal anderer Meinung ist, wird einfach nichts gemacht (s. Städteinitiative, Markplatz, Wohnüberbauungen etc.)

Advertisements

Über gallenblog

gallenblog@gmail.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s