Geissbergstrasse oder „Wer hats erfunden?“

Mit Millionen gegen den Stau

Mit Millionen gegen den Stau

Der Sparmeister Kanton will für viele Millionen die Geissbergstrasse ausbauen und Zubringerstrassen umbauen.
Wer wollte vor ca. 25 Jahren mitten auf der grünen Wiese ohne Verkehrsanschlüsse ein Einkaufszentrum bauen: die Migros.
Welche Gemeinde hat das genehmigt: Abtwil.

War ja eigentlich anfangs vernüftig, dass die Stadt, bei dem Verkehrsaufkommen, das der Säntispark bereits generiert, entlang der Strasse weitere publikumsintensive Gebäude erstellen lässt.

Die Migros, die sich sonst immer gern ökologisch und sozial gibt, obwohl der Säntispark vielfach mit Urwaldholz erstellt wurde, plötzlich nicht um seine Mitverantwortung kümmert, sondern seine verursachten Probleme einfach der Allgemeinheit aufbürdet, ist ja in unserem Staat bald Allgemeinverhalten aller Bürger und Unternehmen.
Hat ja immer noch mehr Parkierfläche beim Säntispark als Verkaufsfläche. Irgendwelche Solarzellen oder Windräder auf seinen Dächern sieht man trotz horrendem Energieverschleiss für Bäder, Klimatisierung, Belüftung, Beleuchtung etc. nicht.

Und die Gemeinde Gaiserwald, die den Bau eines Einkaufszentrum trotz immensen Widerständen und Wahrnungen durchgeboxt hat, hält sich als Tiefsteuergemeinde vornehm zurück und schreit bei jedem Problemchen einfach nach dem Kanton.

Bei den Einnahmen spielt der Föderalismus, bei den Ausgaben wird Stadt, Kanton oder Bund zur Kasse gebeten.

Mich würde es interessieren, wieviele Fahrten durch das Pendeln von einem Einkaufszentrum zum nächsten ausgelöst werden.
Eigentlich hätte man von Anfang an eine zentrale Parkgarage erstellen sollen, mit einem gratis Pendelbus inkl. Kurzzeitparkplätzen vor den Läden für Be- und Entladen, finanziert durch das anliegende Gewerbe.
Dann hätte man auch verdichteter und vor allem auch höher bauen können, statt dass bei jedem Laden mehr Parkierfläche als Verkaufsfläche vorhanden wäre.

Aber ist wieder mal wie bei der UBS. Privatfirmen machen grosse Gewinne, für deren verursachten Kosten soll die Allgemeinheit gerade stehen.

Advertisements

Über gallenblog

gallenblog@gmail.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s