Keine Ahnung von Fahrenden

Laut FDP-Kantonsrat Walter Locher soll der Kanton bei Durchgangsplätzen zwischen Schweizern und Ausländern unterscheiden.

Staaten sind jedoch eine Erfindung von Sesshaften um sich von Fahrenden abzugrenzen.

Dass gerade bei Durchgangsplätzen FDP-Kantonsrat Walter Locher einen Unterschied verlangt, zeigt wie wenig Ahnung vom Lebensgefühl Fahrender er hat.

Advertisements

Über gallenblog

gallenblog@gmail.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s