Bausparen I: Kommentar im Reimann-blog

reinmann-blog.ch

Ein massiver Eingriff des Staates in die Privatsphäre.

Geht doch niemanden etwas an, ob man spart und in was man sein Erspartes investiert.

Genauso nicht ob man lieber Mieter oder Eigenheimbesitzer ist. Beides hat Vor- und Nachteile.

Besser die Vermögenssteuerfreibeträge auf ein zeitgemässes Niveau erhöhen, damit die Sparer nicht ständig bestraft werden.

Diese Initiative ist wieder mal ein sozialistischer Eingriff der “Bürgerlichen” in die Entscheidungsfreiheit jedes einzelnen.

Advertisements

Über gallenblog

gallenblog@gmail.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Bausparen I: Kommentar im Reimann-blog

  1. Johne494 schreibt:

    Your goal is to breed all the different dragons available bakbecbfeddb

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s