Monatsarchiv: Februar 2012

Schönbüelstrasse

Bereits vor vielen Jahren wurde erkannt, dass die Schönbüelstrasse extrem gefährlich und unattraktiv für den Langsamverkehr ist: Leserbrief vom 24.2.2006 Einfache Anfrage im Stadtparlament vom 13.1.2007 TCS-Hauptversammlung vom März 2007 Da wird von verschiedenster Seite auf ein Problem hingewiesen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Kanton solidarisch mit Stadtbewohner

In der Stadt sollen ganze Wohnquartiere massiv mehr belastet werden. Aber dort wohnen ja „nur“ Working-poor-Familien, Ausländer, IV-Rentner etc. und werden es dann noch massiv mehr sein. Die Folgekosten von noch mehr Ghettoisierung und Anonymisierung von ganzen Stadtquartieren werden nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Personalreglement Stadt SG

Revision Personalreglement Ob die Stadtparlamentarier 5 Wochen Ferien für Vorbild Staat als grösster Arbeitgeber genehmigen? Was wenn die Stadtbevölkerung der 6-Wochen-Ferien-Initiative im März zustimmt? Welcher Stadtparlamentarier nimmt dann noch seine Funktion als Volksvertreter wahr? Eigentlich erstaunlich, dass genau diejenigen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Bausparen I: Kommentar im Reimann-blog

reinmann-blog.ch Ein massiver Eingriff des Staates in die Privatsphäre. Geht doch niemanden etwas an, ob man spart und in was man sein Erspartes investiert. Genauso nicht ob man lieber Mieter oder Eigenheimbesitzer ist. Beides hat Vor- und Nachteile. Besser die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

St. Gallen am verkehrssichersten?

Wer den Modalsplit (siehe Richtplan V1.3) von St. Gallen kennt, wundert sich darüber nicht. Wo kaum Langsamverkehr (LV), da gibts auch kaum potentielle Gefährdungen. Dabei hat St. Gallen 3x weniger LV als vergleichbare Städte. Ständig vernimmt man, was alles für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Überbauung Guggeien/Höchst

Vorlage Stadtparlament Die Nachfrage sei vorhanden. Ist es eine volkswirtschaftliche und städtebaupolitische Aufgabe der Stadt, die Nachfrage nach Einfamilienhäuser zu befriedigen? Wohl eher für einen genügend hohen Leerwohnungsbestand zu sorgen, damit die vom teuersten Lebenshaltungsausgabenposten Wohnen abhängigen Nachfrager den Markt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Nichts begriffen!?

Dort wo die grössten Fussgängerströme der ganzen Ostschweiz sich durchwälzen, sind nicht nur am meisten Lichtsignale für Fussgänger, sondern diese werden auch am meisten kontrolliert. Und das gemäss Rechtfertigung der Behörden weil Autofahrer in der Innenstadt das wünschen. Besonders in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen