Welche Sicherheit ist wichtig?

An vielen Wochenenden kommt es zu Gewaltexzessen.
Wohnungseinbrüche nehmen laufend zu.
Drohnungen werden immer mehr ausgesprochen.
Immer mehr Kinder müssen mit dem Auto zur Schule etc. gefahren werden.
Viele Menschen trauen sich abends nicht mehr auf die Strasse.
Die Polizei leistet einen riesigen Aufwand, um im Verkehr die immer massiveren Exzesse einigermassen in Grenzen zu halten.
Fussballspiele erfordern so einen immensen Sicherheitsaufwand, dass zum Teil nicht mal mehr genügend Beamte für die alltägliche Sicherheit zur Verfügung stehen.

Die Kriminalitätsrate ist bereits über europäischem Durchschnitt.
Polizeikommandanten
Swissinfo

Viele Kantone, wie unter anderen auch St. Gallen, können aufgrund des Spardrucks die dringend notwendige Aufstockung des Polizeikorps nicht finanzieren. Müssen sogar über Abbau sich Gedanken machen.

Und was macht der Bund? Der investiert jährlich 5 Milliarden Franken in die Armee, um eine fiktive Gefährdung zu bekämpfen.

Besser man würde den Zivilschutz massiv ausbauen.
Egal ob für Überschwemmungen, Skipistenstampfen, AKW-Unfälle, Schwingfeste etc.
Dafür brauchts aber keine Kampfausbildung inkl. -ausrüstung mit Schusswaffe. Keine Militärjets, Panzer und Waffenplätze.

Zudem könnte man dadurch eine Dienstpflicht für alle einführen.
Statt Gewissensprüfungen wäre jeder Bewohner unseres Landes verpflichtet, nicht nur Schweizer und nicht nur Männer, einen unentgeltlichen Beitrag an unser Gemeinwohl zu leisten.

Advertisements

Über gallenblog

gallenblog@gmail.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s