Solange die Verursacher die Kosten übernehmen

Abstimmung Verkehrsentlastung Rapperswil-Jona

Über 50% ist Freizeitverkehr inkl. Berufspendler (niemand erhält Lohn für die Fahrt zur Arbeit, ausser höherer Steuerabzüge). Zudem sind bis zu 80% selbst verursachter Verkehr.

Dann sollen bitte die Rapperswil-Joner Freizeitautofahrer diesen Tunnel selbst bezahlen.

Genug schlimm, dass man die Strasseninfrastruktur ausbauen muss, weil der Freizeitverkehr den für eine funktonierende Wirtschaft notwendige Verkehr blockiert.

Und die Wirtschaft ist trotzdem noch dafür. Scheinbar ist ihnen effiziente Nutzung vorhandener Infrastruktur (für 1-2 Personen pro Auto) nicht wichtig.
Hauptsache die Allgemeinheit Staat bezahlt.

Advertisements

Über gallenblog

gallenblog@gmail.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s