Föderalismus im Stadtparlament

Unterstuetzung-fuer-Quartiere

Unterstuetzung-fuer-Quartiere

Besser wäre eine adäquate Vertretung der einzelnen Quartiere im Stadtparlament, die nur von den jeweiligen Quartierbewohnern gewählt wird.
Dies führt auch zu mehr Identifikation und Interesse der Bewohner für ihr Quartier.
Und wäre erst noch kostenlos.

Mein Lebensraum und der meiner Familie ist das Wohnquartier und nicht die Innenstadt, wo Hunderte Millionen unserer städtischen Steuereinnahmen für die Attraktivitätssteigerung ausgegen wird, wir aber genausoviel besuchen wie Bewohner aus Mörschwil, Gaiserwald, Teufen, Speicher etc., welche aber im Gegensatz keinen Rappen für die Benutzung bezahlen.

S. a. mein Artikel: Zuwenig Parkplätze vom 26. Dezember 2010.

Advertisements

Über gallenblog

gallenblog@gmail.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s