Monatsarchiv: September 2011

Welche Sicherheit ist wichtig?

An vielen Wochenenden kommt es zu Gewaltexzessen. Wohnungseinbrüche nehmen laufend zu. Drohnungen werden immer mehr ausgesprochen. Immer mehr Kinder müssen mit dem Auto zur Schule etc. gefahren werden. Viele Menschen trauen sich abends nicht mehr auf die Strasse. Die Polizei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Chance verpasst

Vorlage Stadt vom 27.9.2011 Herr Schwager will mit einer Miniänderung der Parkplatztarife Gratis-Verkehrspolitik betreiben. Die sog. Bürgerlichen aber schröpfen den Autofahrer lieber mittels Milliardenprojekten.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Genügend Geld scheint vorhanden

580 Mio. für Tunnel in Rapperswil-Jona, von den jährlich wiederkehrenden massiven Betriebs- und Unterhaltskosten ganz zu schweigen, hat der Kanton scheinbar auf der hohen Kante. Solange die Bevölkerung genügend Geld für die freie Wahl des Verkehrsmittels hat, kann man sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Die Schweiz als zukünftiger Globalisierungsverlierer?

Statt dass man in der Schweiz dank tieferern Steuern, MWst, längeren Arbeitszeiten, besserer Bildung, mehr Eigenverantwortung der Bürger etc. einen Wettbewerbsvorteil hat, zahlen wir für alles mehr. Finanziert durch immer mehr Steuereinnahmen statt durch billigere Infrastruktur. Unser Anteil der Staatsausgaben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Solange die Verursacher die Kosten übernehmen

Abstimmung Verkehrsentlastung Rapperswil-Jona Über 50% ist Freizeitverkehr inkl. Berufspendler (niemand erhält Lohn für die Fahrt zur Arbeit, ausser höherer Steuerabzüge). Zudem sind bis zu 80% selbst verursachter Verkehr. Dann sollen bitte die Rapperswil-Joner Freizeitautofahrer diesen Tunnel selbst bezahlen. Genug schlimm, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Föderalismus im Stadtparlament

Besser wäre eine adäquate Vertretung der einzelnen Quartiere im Stadtparlament, die nur von den jeweiligen Quartierbewohnern gewählt wird. Dies führt auch zu mehr Identifikation und Interesse der Bewohner für ihr Quartier. Und wäre erst noch kostenlos. Mein Lebensraum und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Mail an Regierungsrat Würth

Grüezi Herr Regierungsrat Würth Statt wie auf http://www.ostwind.ch/index.php?TPL=10110 die Velofahrer zum Zugfahren zu „bewegen?!“, fände ich es volkswirtschaflich besser, wenn es eine günstigere Velotageskarte (2 Fr. pro Tag exklusiv IC, EC u.ä., wie dies zumindest im angrenzenden Ausland üblich ist) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar