Definition Wirtschaftsflüchtling

Sind zB Deutsche, die in der Schweiz arbeiten, weil sie mehr verdienen und weniger Steuern zahlen als im Land, das ihre Ausbildung in einem freien demokratischen Land finanziert hat, keine Wirtschaftsflüchtlinge?

Was ist mit Sebastian Vettel oder Tina Turner etc.?
Sind das nicht auch Wirtschaftsflüchtlinge?

Wenn aber ein bestausgebildeter Hochschulabsolvent aus Afrika kommt, der hier dann Arbeiten macht, die nicht mal ein Schweizer Sozialhilfebezüger machen würde, und dann trotzdem jeden Rappen an seine Familie nach hause schickt, damit diese in seinem Herkunftsland nicht mehr vom Hungertod bedroht ist, gilt dann aber in unser Land als Wirtschaftsflüchtling und wird möglichst schnell ausgeschafft.

Ist unser Land wirklich konkurrenzfähig in einer globalisierten Welt?

Advertisements

Über gallenblog

gallenblog@gmail.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s