Finanzielle Vorteile der Basisstufe

Kindergärten will man in den Quartieren behalten, weil sie dezentraler sind.
Die Schulraumplanung will die Basisstufe aber an die Schule binden, was die massiven Mehrkosten erklärt.

Basisstufe könnte man jedoch auch in Kindergärten unterbringen und so die Quartierschule von Schulraumnachfrage entlasten.
Kindergärten resp. Basisstufe könnte man auch in einer Mietwohnung einer neuen Wohnbausiedlung unterbringen und so sehr flexibel auf die Nachfrage reagieren.
Das wäre nicht nur eine Entlastung für die Schule sondern auch eine für Eltern und vor allem für Kinder, die wenigstens bis 8 mit allen Kindern des gleichen Wohnquartiers zur Schule gehen und nicht in verschiedene Kindergärten oder Parallelklassen aufgeteilt werden.

Heutzutage ist es so, dass Kinder nicht mehr in den nächsten Kindergarten können, sondern längere und auch gefährlichere Wege absolvieren müssen, um noch vorhandene Kindergärtenplätze zu füllen.
Genauso kann eine Gemeinde, die mangels genügender Schülerzahlen nicht mehr fähig ist, eine eigene Schule zu betreiben, durch Basisstufe ihre Kinder wenigstens bis 8 Jahre noch in der eigenen Gemeinde zu beschulen.

In unsererem Haus gibt es Kinder, die gleich alt sind, aber noch nie zusammen in eine Kindergarten- oder Schulklasse gegangen sind. Entsprechend sind die sozialen Bezüge unter diesen Kindern.
Was nützen Klassenkollegen, die weit entfernt wohnen. Die Kinder der Nachbarswohnung sind ihnen aber fremd, oder haben so einen unterschiedlichen Stundenplan, dass sie kaum die Möglichkeit haben, sich in der spärlichen Freizeit zu treffen.

Soziale Integration geschieht vor allem bei Kindern nicht während der Schule, sondern in ihrer Freizeit.

Advertisements

Über gallenblog

gallenblog@gmail.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s