Richtplan: Tablatstrasse

Gemäss  Handänderungen wird die Wohnquartierstrasse Tablatstrasse klammheimlich zur Kantonsstrasse.
Können dadurch Quartierbewohner noch weniger über die Ausgestaltung dieser Strasse mitbestimmen?
Müssen die Anwohner in Zukunft noch mehr durch Auswärtige verursachten Verkehr ertragen?
Müssen Anwohner damit rechnen, dass in naher Zukunft auch ihre Wohnungen und Häuser zwecks Strassenverbreiterung abgerissen werden, weil die vielen Bushaltestellen, die Einkaufszentren und die nahe Autobahneinfahrt zu einem Dauerstau während der Stosszeiten auf der Tablatstrasse führen?
Wieso wird dem in allen Belangen ineffizientesten Verkehrsmittel auf Stadtgebiet am meisten Verkehrsraum zur Verfügung gestellt?

Das Verkehrskonzept gemäss Richtplan ist keine Lösung der Verkehrsprobleme auf Stadtgebiet, sondern nur eine bei vielen verantwortlichen Politikern weltweit gängige Methode, die Lösung momentaner Probleme nachfolgenden Generationen zu überlassen (Oder haben sich die Verkehrsprobleme seit Stadtautobahneröffnung verbessert?).
Die Probleme von Wirtschaftszentren in der Schweiz, und für die Stadt St. Gallen als einziges Zentrum von Landregionen besonders, ist der Föderalismus, der aus einer Zeit stammt, als die Leute noch mit Pferdekutschen oder grösstenteils zu Fuss unterwegs waren.
Ob der Richtplan genug Druck auf umliegende Gemeinden und Kantone zur Fusion mit der Stadt oder am Sich-beteiligen an Leistungen der Zentrumsbewohner erzeugt, ist mehr als fraglich.
Kein Appenzeller beteiligt sich an den Kosten, die Eltern haben, wenn sie ihre Kindergartenkinder bis zu vier mal pro Tag über die gefährliche Tablatstrasse begleiten müssen und dadurch nur eingeschränkt erwerbstätig sein können.

Advertisements

Über gallenblog

gallenblog@gmail.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s