Monatsarchiv: November 2010

Abstimmung: Strom ohne Atom II.

Stadtrat Brunner bezeichnet ein JA zur Initiative mangels Wirkung als scheinheilig. Mit dem gleichen Argument könnte man die Demokratie abschaffen. Oder hat meine einzelne Stimme eine Auswirkung auf das Endergebnis?. Genauso könnte man jedes eigenverantwortliche Handeln als scheinheilig betrachten, da … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Geldstrom für die Stadt

Die Stadtwerke überweisen der Stadt gemäss St. Galler Nachrichten Nr. 46/2010 (Erfreulicher Geldsegen) 12 Millionen Franken. Mit diesem Gewinn könnte die Stadt sich locker den Verzicht auf Atomenergie leisten. Diese Geld würde auch reichen, um jedem Bürger jährlich einen Gutschein … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Richtplan: Tablatstrasse

Gemäss  Handänderungen wird die Wohnquartierstrasse Tablatstrasse klammheimlich zur Kantonsstrasse. Können dadurch Quartierbewohner noch weniger über die Ausgestaltung dieser Strasse mitbestimmen? Müssen die Anwohner in Zukunft noch mehr durch Auswärtige verursachten Verkehr ertragen? Müssen Anwohner damit rechnen, dass in naher Zukunft auch … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Eishockeytraining

Im Tagblatt vom 11.11.2010 fordert Julika Fitzi aus Abtwil in ihrem Leserbrief „…denn Fussball ist nicht alle Welt“ mehr finanzielle Unterstützung für eishockeytrainierende Kinder in der Eishalle Lerchenfeld. Was für Freizeithobbies ihre Kinder nachgehen ist mir egal. Wenn das ein … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Interaktive Wandtafeln

Neuerdings werden wieder für 1,65 Millionen als sogenannte Bildungsausgaben getarnt in interaktive Wandtafeln investiert. Dabei werden schon mehr als genügend „Beschäftigungsprogramme“ der Bauwirtschaft als vermeintliche Bildungsausgaben verbucht. Es reicht nicht, dass Kinder heutzutage bereits in der Freizeit stundenlang vor Bildschirmen … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Abstimmung: Geothermie

Grundsätzlich finde ich das eine gute Vorlage, da sie die Unabhängigkeit und Selbstbestimmung der heimischen Bevölkerung fördert. (siehe auch u.a. meine Artikel Strom ohne Atom und  Solarkraftwerk Haldenkirche) Die Kosten sind aber an der Grenze, die zum Umsteigen animieren. Wieviel wird … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Steuergerechtigkeitsinitiative

Einige meiner Ansichten über diese Abstimmung kann man in den Kommentaren (carlo) zum Blogartikel von Michael Jäger nachlesen.

| Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen