Basisstufe

Tagblatt: Der St. Galler Erziehungsrat will nicht, dass die Basisstufe flächendeckend im Kanton eingeführt wird – weil ein solches Projekt zu teuer wäre. Der entsprechende Bericht geht jetzt in die Vernehmlassung, entschieden wird Anfang

Für soziale Aufgaben wie Tagesschule, Mittagstisch, Schulsozialarbeit etc. stehen genügend Bildungsausgaben zur Verfügung, obwohl sie Sozialausgaben sind. Aber für die ressourcenorientierte, individuelle Bildung aller Kinder nicht?

Advertisements

Über gallenblog

gallenblog@gmail.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s