Eigenverantwortung in der Verkehrspolitik

Nadelöhr Stadtautobahn soll beseitigt werden

Sollen die 80% Freizeitverkehr im Stau stehen. Vielleicht überlegen sich dann die Leute, wie sinnvoll resp. effizient ihre Fortbewegungsart ist.

Da wird sogar noch Geld vom Bund verlangt, obwohl die Verkehrsprobleme hausgemacht sind, dh. von der Region selbst verursacht sind. Die sollen doch die Folgen ihrer gescheiterten Verkehrspolitik selbst bezahlen müssen.

Advertisements

Über gallenblog

gallenblog@gmail.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s