Monatsarchiv: August 2010

Schulsozialarbeit

gehört ins Sozialamt. Dort sind die nötigen Fachleute vorhanden für eine bessere Vernetzung. Zudem entlastet das die Schulen. Schule ist höchstens ein Ort unter vielen anderen, wo ein soziales Problem auftaucht, aber nicht die Ursache. Die Eltern sind die Erziehungsverantwortlichen … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Neue Abwasserleitung in den Bodensee

Das Grundübel wird so nicht beseitigt. Darum möchte ich auf meine Artikel Nachhaltige Wasserwirtschaft vom Mai 2009 hinweisen.

| Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Verzichtsplanung Kanton St. Gallen

Ist zwar löblich, dass der Kanton auf unnötige Ausgaben verzichten will, aber dh. nur, dass man die letzten Jahre über die Verhältnisse resp. nicht nachhaltig gelebt hat. Wieso St. Gallen trotz historisch langer bürgerlicher Mehrheit, nicht nur im Kantonsrat und … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Mail an Tiefbauamt

Grüezi mitenand Wieso darf man neuerdings auf der Lindenstrasse bei der Kreuzung Splügenstrasse stadteinwärts nicht mehr direkt per Velo geradeaus zum Kantonsspital oder ins Stadtzentrum oder links zum Kinderspital und darf nur noch rechts abbiegen? Ist das eine der Folgen … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ladenöffnungszeiten

Ich stimme für die Verlängerung der Ladenöffnungszeiten, weil damit eine Entlastung des Verkaufspersonals stattfindet. Vielfach ist der Kundenandrang abends besonders hoch. Eine Ausweitung der Öffnungszeiten würde diesen Andrang auf mehr Zeit verteilen und zu weniger Stress bei den Angestellten führen. … Weiterlesen

| Kommentar hinterlassen

Schon wieder der Velomotzer

Mit Fahrrad durch die Stadt zu fahren wird zunehmend verunmöglicht. Meine persönliche Erfahrungen von Ost nach West: Neuerdings kommt man von Osten kaum mehr in die Innenstadt: auf der Lindenstrasse bei der Kreuzung Splügenstrasse darf man neuerdings nur noch rechts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Eigenheim wäre der einzige Weg

Aus Beobachter Wieso hat das reichste Land der Welt am meisten Wohnungsmieter? Weil sich das nur Reiche leisten können. Für was gibt man in seinem Leben mehr Geld aus als fürs Wohnen? Wer sich vor Jahrzehnten Wohneigentum geleistet hat statt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen