Stadtgarage

Die Stadtgarage an der Teufener Strasse soll abgerissen werden. Über den Erhalt dieses Gebäude kann man geteilter Meinung sein. Schön resp. erhaltenswert finde ich es persönlich nicht.

Was ich aber nicht verstehe, wieso schon wieder Bürofläche mitten in der Stadt erstellt werden soll. Das führt nur zu immer massiveren Verkehrsbelastung am morgen und zu ausgestorbenen Innenstadtquartieren am abend. Ganz abgesehen von den immer teureren Immobilienpreisen, die sich nur noch Banken, Versicherungen etc. leisten können. Die Wohnbevölkerung wird immer mehr an den Stadtrand gedrängt.

Besser man hätte schon vor Jahren, jetzt erst recht, Büros an den Stadtrand direkt bei Autobahnausfahrten geplant und Einkaufszentren, die auch länger offen bleiben, ins Stadtzentrum.
Das hätte wenigstens zu einer Belebung der Innenstadt durch viele Menschen statt nur durch viele Autos gesorgt. Lieber Lärm von Menschen statt von Verbrennungsmotoren und Hochgeschwindigkeitsreifen im Stop an Go.

Im Gebiet Geissberg/Altenwegen, falls es unbedingt überbaut werden muss, wäre genug Platz für Bürogebäude ohne wohnende Bevölkerung zu belasten. Wenigstens würde sich der Verkehr in diesem Gebiet dadurch besser verteilen.

Advertisements

Über gallenblog

gallenblog@gmail.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s