Monatsarchiv: Juni 2010

Verkehrschaos Dreilinden

Das Gebiet Dreilinden steht unter Schutzverordnung. Darauf weist auch ein Hinweisschild anfangs Dreilindenstrasse hin, der Autofahrer auffordert, ihr Fahrzeug am Anfang dieser Strasse abzustellen statt bis zum Familienbad hinauf zu fahren. Wer jedoch als Langsamverkehrteilnehmer diese Strasse zu Fuss zurücklegt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Für was gibts Verkehrsplaner?

Artikel über das Verkehrschaos bei den Einkaufszentren St. Gallen West: «In Stosszeiten bleibt’s chaotisch» Statt bei jedem Einkaufszentrum eine eigene Tiefgarage zu bauen, hätte man besser ein zentrales Gemeinschaftsparkhaus gebaut und die Läden per Shuttle-Bus erschlossen. Vor den Läden hätten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Danke Fussball-WM?!

Dank der Fussball-WM dürfen (eigentlich müssen alle) Kinder in der Tagesschule unserer Schule die Fussball-WM gucken. Die Kinder vor dem Fernseher abstellen, könnten Eltern eigentlich genauso gut. Dafür brauchts keine gutbezahlten Lehrer, die während ihres Lehrerpensums noch die Tagesschulbetreuung übernehmen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Die Psychologie des Wegwerfens

Tagblattartikel Individualisierung der Gesellschaft führt auch zu mehr Anonymisierung. Wenn mich niemand kennt, muss ich keinem Rechenschaft über mein Verhalten ablegen. Vielleicht sollte man auch bewusst machen, dass man Gast ist und sich auch dementsprechend verhalten sollte. Ich glaube kaum, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Rotmonten: schulischer Sonderfall?

In Rotmonten scheint es keine Kleinklassen-, Sonder-, Sprachheilschüler etc. zu geben. Diese werden in der Stadt meist aus ihrer Umgebung rausgerissen nur weil sie anderenorts „besser“ beschult werden können. Soziale Aspekte spielen dabei keinerlei Rolle. Wieso führt Rotmonten nicht KidS … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Speckgürtel vor Stadtbewohner

Tablattartikel: Grenzwertiger Strassenlärm Solange der Stadtrat freie Wahl des Verkehrsmittels und Erreichbarkeit als oberste Handlungsmaxime bei der Verkehrspolitik ansehen, werden städtische Einwohner weiterhin ihre Gesundheit gefährden müssen. Oder ist das kein Standortfaktor? Selbst Wohnquartierstrassen wie die Tablatstrasse sind von übermässigem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Stadtpolitiker ignorieren Bevölkerung

Scheinbar fühlt sich keiner unser Volksvertreter gemüssigt, dem Wahlvolk bis zu den nächsten Wahlen Rechenschaft über seine Tätigkeit im Parlament abzulegen. Wie wärs mit einem Blog für das ganze Parlament. Wenn selbst ein Bundesrat und viele Nationalräte Zeit für den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen