Weniger Verkehrsopfer?

Auch ich nehme gerne zur Kenntnis, dass es in der Schweiz immer weniger Strassenverkehrsopfer gibt.

Die Gründe dafür sehe ich leider etwas anders, als vom BfU (Bundesamt für Unfallverhütung) kommuniziert (Faktoren):

Der Strassenverkehr wird durch immer mehr Gesetzte reglementiert.
Das ständig steigende Verkehrsaufkommen zwingt zur Anpassung (Im Stau kann man nicht zu schnell fahren).
Autos haben in den letzten Jahren sicherheitstechnisch massiv aufgerüstet (Airbags, stabilere Karroserie, mehr Masse). Die immer schwereren Fahrzeuge haben auch zu einem markant höheren Treibstoffverbrauch geführt. (ca. 30% in 35 Jahren). Vergleiche VW Golf I zu Golf V.
Durch den zunehmenden Autoverkehr wird der Langsamverkehr immer höheren Gefährdungen ausgesetzt und nimmt daher ständig ab (wieviele Kinder sieht man heutzutage noch in der Stadt mit dem Velo unterwegs? Welche Eltern würden ihre Kinder in der Stadt St. Gallen velofahren lassen, obwohl auch sie vielfach keine andere Möglichkeit haben in die Schule zu kommen? Welche verantwortungsbewussten Eltern z.B. aus dem Haldenquartier schicken ihre Kinder in die Oberstufe Zil, wenn diese die Schönbüelstrasse (was ist an dieser Strasse noch schön?) passieren müssen?).

Dort wo die grösste Bevölkerungsdichte ist und damit auch am meisten ungeschütztem Langsamverkehr, hat es auch am meisten Autoverkehr und wird ihm am meisten Platz zur Verfügung gestellt.

PS: Aufruf an Autofahrer: Bitte in der Fahrspur links halten. Dann hat es genügen Platz für Autos und Velos nebeneinander. Besonders vor roten Lichtsignalen, wo gemäss Gesetz beim Warten Rauchverbot für Autos gilt, ist es nicht angenehm als Radfahrer oder Fussgänger zwischen qualmenden Autos zu stehen.

Advertisements

Über gallenblog

gallenblog@gmail.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s