Konzeptlose Verkehrspolitik

Das Verkehrsgeschehen auf innerstädtischen Strassen ist eine Zumutung für alle Verkehrsteilnehmer.
Da behindern sich Autos, Velofahrer, Busse und Fussgänger gegenseitig.
Der spärlich vorhandene Platz wird sehr ineffizient genutzt.

Da hätte man mit dem Bau der Fachhochschule und der Umgestaltung des Bahnhofplatzes eine riesige Tiefgarage an zentralster Lage darunter bauen können mit direktem unterirdischem Anschluss an die Autobahnausfahrt Kreuzbleiche.
Die ganze Innenstadt hätte so vom Einkaufs- und Pendlerverkehr inklusive den vielen auf dem ganzen Gebiet verteilten Parkplätzen entlastet werden können.  Was viel Platz für Sinnvolleres zulässt. Eine Strasse mit mittelalterlichen Gebäuden aber Zeilen von parkierten Autos davor fördert nicht gerade ein schönes Stadtbild.

Genauso bei den Einkaufszentren im Westen der Stadt. Statt ein grosser Parkplatz gleich bei der Autobahnausfahrt und die einzelnen Einkaufszentren mittels Shuttle-Bus zu erschliessen, hat jedes eine eigene Tiefgarage.
Ausser mit dem Auto sind die einzelnen Läden untereinander nicht erreichbar.
Das fördert ja gerade Mehrverkehr.
Einige wenige Gratis-Kurzzeitparkplätze zum Be- und Entladen direkt vor der Eingangstür würde vollauf genügen.
Gleichzeitig hätten man diesen zentralen Riesenparkplatz unter der Woche, als Park und Ride ausgestalten können mit schnellen öV-Verbindungen ins Stadtzentrum.

Vor Eröffnung der Stadtautobahn gabs im Neudorf ein Park & Ride. Heute wo dies nötiger denn je wäre, fehlt solches.

Überhaupt sind mehr Park & Ride an den Einfallstrassen an der Stadtgrenze dringend nötig.
Statt dass sich täglich tausende von Autos durch Wohnquartiere quälen müssen, um zu ihrem Arbeitsplatz im Zentrum zu gelangen.

Advertisements

Über gallenblog

gallenblog@gmail.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s